Skip to main content

Wir liefern das nötige Know How, um den passenden Trockner zu finden!

Unterschied zwischen Wärmepumpentrockner und Kondenstrockner

Der Unterschied zwischen Wärmepumpentrockner und Kondenstrockner

 

Vorweg: Ein Wärmepumpentrockner hat den Vorteil,dass er viel weniger Strom verbraucht als ein Kondenstrockner.

Wie funktionieren Kondenstrockner und Wärmepumpentrockner? Was ist der Unterschied neben dem Energieverbrauch?

Aufbau und Funktion des Kondenstrockners

Im Inneren des Kondenstrockners befindet sich eine Trommel,die von einem Motor und einer Antriebseinheit angetrieben wird.

Zudem ist eine Heizeinheit vorhanden zur Erzeugung heißer Luft.

Nach dem Schleudern der Wäsche wird die feuchte und kühle Luft,die sich im Kondenstrockner befindet, erwärmt.

Anschließend bläst ein Ventilator die erwärmte Luft durch die feuchte Wäsche wodurch ein Teil der Feuchtigkeit verdunstet.

Die feuchte Luft wird in den unterhalb der Wäschetrommel befindlichen Kondensator geblasen wo sie abkühlt und zu Wasser kondensiert. Dieses Wasser wird im Kondensatorbehälter aufgefangen.

Die Steuerung des Kondenstrockners übernimmt eine elektronische Steuereinheit, die mit dem Programmwahlschalter verbunden ist. Zur Ermittlung der Restfeuchte der Wäsche sind Restfeuchtesensoren vorhanden. Durch diese Sensoren erfolgt auch die Programmabschaltung sobald die Wäsche den gewünschten Trocknungsgrad erreicht hat,der vorher eingestellt worden ist.

Nachteilig bei Kondenstrocknern ist der hohe Energieverbrauch.

So verbraucht ein Kondensationstrockner ca 4 Kilowattstunden für einen Trockenvorgang.

Wegen dieses hohen Stromverbrauchs werden Kondenstrockner nur in die Effizienzstufe B eingestuft.

Man kann also leicht feststellen,dass Kondenstrockner zu den großen Energieverbrauchern im Haushalt gehören.

Die aktuellen Top 5 Wärmepumpentrockner bei Amazon

Bestseller Nr. 1
Beko DPS 7405 W3 Wärmepumpentrockner/A++/7kg/Multifunktionsdisplay/Aquawave-Schontrommel/Express-Programm/FlexySense Sensortechnologie/Automatischer Knitterschutz
  • Elektronische Feuchtemessung
  • Aquawave-Schontrommel
  • Multifunktionsdisplay
  • Gerätemaße H x B x T (cm): 84,6 x 59,5 x 58,0
Bestseller Nr. 2
Beko DE8535RX0 Wärmepumpentrockner/8 kg/A+++/Multifunktionsdisplay/Automatischer Knitterschutz/Reversierende Trommelbewegungen
  • Wärmepumpentechnologie
  • LC-Display
  • FlexySense - Elektronische Feuchtemessung
  • Express-Programm
  • Gerätemaße H x B x T (cm): 84,7 x 59,6 x 56,4
Bestseller Nr. 3
Siemens WT47W5W0 iQ700 Wärmepumpentrockner/ A+++/ 8 kg/ Selbstreinungs-Automatik/ Sensorgesteuerte autoDry-Technologie/ Outdoor-Programm
  • Trocknerart: Kondensation mit Wärmepumpentechnologie
  • Nennkapazität für das Standard-Baumwollprogramm bei vollständiger Befüllung: 8 kg Baumwollwäsche
  • AutoDry: feuchtegesteuerte Trocknungsprogramme
  • beleuchteter Programmwähler mit integriertem Ein-/ Ausschalter
  • Siemens (Autor)
Bestseller Nr. 4
Bosch WTW875W0 Serie 8 Wärmepumpen-Trockner / A+++ / 176 kWh/Jahr / 8 kg / Weiß mit Glastür / AutoDry / SelfCleaning Condenser / SensitiveDrying System
  • AutoDry: trocknet Wäsche exakt und sanft bis zum gewünschten Trocknungsgrad.
  • ComfortControl: leichte Übersicht und Bedienung dank intuitiver Benutzeroberfläche.
  • Rekordverdächtig schnell: trocknet 1 kg Wäsche in weniger als 20 Minuten.
  • SensitiveDrying System: Textilschonendes Wäschetrocknen.
  • AllergiePlus: für höchste hygienische Ansprüche und speziell für die Bedürfnisse von Allergikern und sensibler Haut entwickelt.
  • bleibt
AngebotBestseller Nr. 5
Bauknecht T Soft M11 82WK DE Wärmepumpentrockner/A++/8 kg/ActiveCare-Technologie/Leichte und schnelle Reinigung dank EasyCleaning-Filter/Wolle-Programm/Startzeitvorwahl
  • ActiveCare-Technologie
  • EasyCleaning-Filter
  • Ausgezeichnetes Wolleprogramm für empfindliche Wolle
  • Gerätemaße H x B x T (cm) 84,9 x 59,5 x 65,5

Wie funktioniert nun ein Wärmepumpentrockner?

Wie bei dem Kondenstrockner wird auch beim Wärmepumpentrockner nach dem Schleudern die erwärmte Luft durch die Wäsche geblasen. Die warme Luft strömt danach in den Verdampfer der Wärmepumpe wo sie abgekühlt wird. Die abgekühlte Luft kondensiert zu Wasser. Das Wasser wird wie bei dem Kondenstrockner auch im Kondensatorbehälter aufgefangen.

Im Unterschied zum Kondenstrockner wird bei dem Wärmepumpentrockner die freigewordene Wärme zu dem Kältemittel,meist Propan,der Wärmepumpe geleitet. Durch die Wärmezufuhr verdampft das Propan und wird daraufhin von dem Kompressor komprimiert

Nun wird die abgekühlte Luft in den Kondensator geleitet wo die im Kältemittel gespeicherte Wärme wieder an die Luft abgegeben wird und für den nächsten Trockengang zur Verfügung steht.

Unterschied zwischen Kondenstrockner und Wärmepumpentrockner

Beide Trockner funktionieren ähnlich, unterscheiden sich jedoch vor allem in der Energieeffizienz.

Während die Luft im Kondenstrockner mit hohem Energieaufwand erwärmt werden muss erfolgt die Erwärmung beim Wärmepumpentrockner mit Hilfe des Kältemittels Propan.

Erwähnt werden soll an dieser Stelle,dass es sich bei dem Kältemittel Propan um kein Treibhausgas handelt. Propan ist deshalb nicht schädlich für die Umwelt.

Die aktuellen Top 5 Kondenstrockner bei Amazon

AngebotBestseller Nr. 1
Beko DC 7130 N Kondenstrockner/7kg/B/Elektronische Feuchtemessung/Automatischer Knitterschutz/Reversierende Trommelbewegungen/15 Programme
  • Freistehend
  • Elektronische Feuchtemessung
  • Automatischer Knitterschutz
  • Signal-Abwahl
  • 7 kg Beladungskapazität
  • Gerätemaße H x B x T (cm): 84,6 x 59,5 x 56,8
Bestseller Nr. 2
Beko DS 7333 PA0 Kondenstrockner/7kg/Aquawave Schontrommel/16 Programme/Automatischer Knitterschutz/Reversierende Trommelbewegungen
  • Elektronische Feuchtemessung
  • 7 kg Beladungskapazität
  • Kondensatbehälter in der Blende
  • Direkter Kondenswasserablauf möglich
  • Galvanisierte Aquawave Schontrommel
  • Gerätemaße H x B x T (cm): 84,6 x 59,5 x 58,9
Bestseller Nr. 3
Beko DPS 7405 W3 Wärmepumpentrockner/A++/7kg/Multifunktionsdisplay/Aquawave-Schontrommel/Express-Programm/FlexySense Sensortechnologie/Automatischer Knitterschutz
  • Elektronische Feuchtemessung
  • Aquawave-Schontrommel
  • Multifunktionsdisplay
  • Gerätemaße H x B x T (cm): 84,6 x 59,5 x 58,0
AngebotBestseller Nr. 4
Bauknecht T Soft M11 82WK DE Wärmepumpentrockner/A++/8 kg/ActiveCare-Technologie/Leichte und schnelle Reinigung dank EasyCleaning-Filter/Wolle-Programm/Startzeitvorwahl
  • ActiveCare-Technologie
  • EasyCleaning-Filter
  • Ausgezeichnetes Wolleprogramm für empfindliche Wolle
  • Gerätemaße H x B x T (cm) 84,9 x 59,5 x 65,5
AngebotBestseller Nr. 5
Bauknecht T Soft CM10 8BWK DE / 8 kg/EasyCleaning-Filter/XXL-Programm/Seide-Programm/Jeans-Programm/Sport-Programm/Baby & Feines, 869991562630, Weiss
2 Bewertungen
Bauknecht T Soft CM10 8BWK DE / 8 kg/EasyCleaning-Filter/XXL-Programm/Seide-Programm/Jeans-Programm/Sport-Programm/Baby & Feines, 869991562630, Weiss
  • EasyCleaning-Filter – für eine leichtere und schnellere Reinigung des Kondensatorfilters
  • Reversierende Trommel für optimale Trocknung und verbesserten Knitterschutz
  • Knitterschutz – verhindert die Bildung von Knitterfalten
  • Kindersicherung
  • Höhe: 860 cm
  • Breite: 595 cm
  • Tiefe: 655 cm

Unsere Empfehlung ist die Anschaffung eines Wärmepumpentrockners !

Der etwas höhere Anschaffungspreis des Trockners mit Wärmepumpe im Vergleich zu dem günstigeren Kondenstrockner wird durch die geringeren Betriebskosten des Wärmepumpentrockners schnell wieder ausgeglichen.

Für Umweltbewusste gilt zudem: Der Wärmepumpentrockner schont die Umwelt,denn er verbraucht weniger Strom.

Strom wird leider immer noch nicht ökologisch mit Hilfe von Sonne,Wind und Wasser produziert,sondern er wird überwiegend aus Kohle oder Atomkraft hergestellt.


Ähnliche Beiträge