Skip to main content

Wärmepumpentrockner Bosch WTW86271

(4.5 / 5 bei 185 Stimmen)

500,99 € 999,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 26. September 2017 3:31
Typ
Hersteller
Füllmenge
Energieeffizienzklasse
Bauart
Trockenzeit119 Minuten
Maße63,6 x 59,7 x 84,2 cm
Jährlicher Verbrauch233 kWh

Gesamtbewertung

92.8%

"Bestseller bei Amazon 2016"

Energieverbrauch
92%
Ausstattung
92%
Bedienung
95%
Leistung
90%
Preis/Leistung
95%

Beschreibung

Der Wärmepumpen-Kondensationstrockner Bosch WTW86271 überzeugt mit einer Aufnahmekapazität von 8 Kilogramm und einem besonders geringem Stromverbrauch. Das SensitiveDrying System des WTW86271 trocknet die Wäsche gleichmäßig und sanft dank einzigartiger Trommelstruktur. Dank verschiedener Spezialprogramme lassen sich sogar Wolle, Daunenbekleidung und Blusen und Hemden schonend trocknen. Mit der vollelektronischen Einknopf-Bedienung für feuchtigkeitsgesteuerte Programme sowie Zeit- und Spezialprogramme hat Bosch bei dem WTW86271 eine für den Anwender sehr bequeme und einfache Lösung gefunden. Die übersichtlich platzierte LED-Anzeige informiert zuverlässig über den Programmstatus, über die Restzeit und die Zusatzfunktionen.

Wärmepumpentrockner Bosch WTW86271 im Test

Der Bosch WTW86271 Wärmepumpentrockner überzeugt mit einer hohen Energieeffizienz und einer einfachen Bedienung. Im Wärmepumpentrockner Test, aber auch in den Meinungen der Kunden bekommt das Gerät mit kleinen Einschränkungen gute Bewertungen. Die große Trommel fasst 8 Kilogramm Wäsche. Der Trockenvorgang im Normalprogramm nimmt etwas mehr als zwei Stunden in Anspruch. Dies ist lange, aber auf die Bauart der Wäschetrockner mit Wärmepumpe zurückzuführen. Die Geräte arbeiten nicht mehr mit einem Heizstab. In der Folge wird weniger Energie verbraucht. Der Austausch der warmen und der kalten Luft erfordert mehr Zeit. Aus diesem Grund liegt der Nachteil eines jeden Wärmepumpentrockners darin, dass der Trockenvorgang länger dauert.

Hohe Energieeffizienz und flexible Aufstellung

Der Bosch WTW86271 ist in die Energieeffizientklasse A++ eingeordnet. Der jährliche Verbrauch an Energie wird vom Hersteller mit 233 Kilowattstunden angegeben. Damit liegt das Gerät im mittleren Bereich. Andere Modelle erreichen bereits die höhere Energieeffizienzklasse A++ und liegen in ihrem jährlichen Verbrauch unter 200 Kilowattstunden. Für den Vergleich wird ein jährlicher Betrieb von 160 Ladungen zu Grunde gelegt. Dabei wird angenommen, dass der Wärmepumpentrockner mit voller Trommel im Standardprogramm Baumwolle gestartet wird.

Die Möglichkeiten, den Wäschetrockner aufzustellen, sind sehr flexibel. Das Gerät hat die Standardabmessungen 63,6 x 59,7 x 84,2 cm und kann in der Küche, im Keller oder auch im Badezimmer betrieben werden. Da der Wärmepumpentrockner für den Transport nicht demontiert werden kann, sollte sichergestellt sein, dass er über Treppen getragen werden kann und durch die Tür passt. Für die Installation des Wäschetrockners ist eine Steckdose ausreichend. Das Kondenswasser, welches der Wäsche beim Trocknungsvorgang entzogen wird, sammelt sich in einem kleinen Behälter. Dieser muss nach jedem Trocknungsvorgang des Bosch WTW86271geleert werden. Einen automatischen Abfluss besitzt das Gerät nicht. Dies wird im Wärmepumpentrockner Test bemängelt, und auch einige Kunden empfinden es als mühsam, den Wasserbehälter manuell leeren zu müssen. Da dieser ziemlich klein bemessen ist, sollte die Leerung nicht vergessen werden, denn andernfalls kann er überlaufen.

Die manuelle Leerung des Bosch WTW86271 hat einen kleinen Vorteil: Das Gerät muss nicht in der Nähe eines Abwasseranschlusses aufgestellt werden und es benötigt auch kein Fenster für den Betrieb. Es reicht eine normale Steckdose mit einer Leistung von 230 Volt.


500,99 € 999,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 26. September 2017 3:31

Vielseitige Programmwahl und einfache Bedienung

Der Bosch WTW86271 überzeugt mit einer großen Auswahl an Programmen für verschiedene Textilarten. Spezialprogramme können für Sportwear, für Daunenbekleidung, Wolle, Handtücher und einen Mix aus verschiedenen Kleidungsstücken gewählt werden. Auch ein separates Programm für empfindliche Blusen und Hemden gibt es. Darüber hinaus bietet der Bosch WTW86271 Zeitprogramme, die mit warmer und kalter Luft kombiniert werden können. Somit kann der Wärmepumpentrockner auf viele verschiedene Wäschearten optimiert werden.

Weitere Kombinationen sind durch die Direktwahltasten möglich, die sich unter dem LED-Display befinden und einfach angetippt werden können. Mit diesen Tasten kann eine Feinjustierung des Trockengerades in drei Stufen vorgenommen werden. Vorgewählt sind verschiedene Trockengrade von Schranktrocken bis Bügeltrocken. Dank der Feinjustierung können diese Trockengrade an verschiedene Materialien angepasst werden. Diese Funktion wird von den Kunden als sehr hilfreich bewertet. Eine kleine Kritik gibt aber dennoch: Einige Kunden bemängeln, dass die voreingestellten Trockengrade des Bosch WTW86271 nicht intensiv genug sind und dass beim ersten Betrieb eine Anpassung zwingend notwendig ist. Dies erfordert einen kleinen Aufwand, der dann jedoch mit einem perfekten Trocknungsergebnis belohnt wird.

Auch ein effektiver Knitterschutz kann gewählt werden. Diese Option ist für empfindliche Textilien empfehlenswert. Die Trommel dreht sich nach dem Ende des Trockenvorgangs noch für maximal 120 Minuten. In dieser Zeit sollte die Wäsche entnommen werden. Sie liegt locker in der Trommel, kann nicht festkleben und keine Falten werfen.

Messsonden für die Ermittlung von Fortschritt und Wäschemenge

Nicht immer ist es möglich, den Bosch WTW86271 mit einer vollen Ladung Wäsche zu füllen. Bei Feinwäsche sollte die Trommel ohnehin nicht vollkommen ausgelastet werden. Um einen energieeffizienten Betrieb zu gewährleisten, ist der Wärmepumpentrockner Bosch WTW86271 mit Messsonden ausgestattet. Diese wiegen die Wäsche und ermitteln ständig den Trockengrad. Ist die Wäsche fertig, wird das Programm automatisch gestoppt. Der Wärmepumpentrockner verbraucht nur so viel Energie, wie es unbedingt notwendig ist.

Wärmepumpentrockner Bosch WTW86271 – Vorteile und Nachteile

Vorteile

  • hohe Energieeffizienz
  • großen Auswahl an Programmen
  • sehr einfache Handhabung
  • manuelle Leerung
  • verbraucht nur so viel Energie wie unbedingt notwendig

Nachteile

  • voreingestellten Trockengrade nicht intensiv genug
  • Geräuschentwicklung während des Betriebs
  • reversierende Trommel nicht vorhanden

Fazit Bosch WTW86271

Mit dem Bosch WTW86271 wählt der Kunde ein solides Gerät, das eine große Füllmenge Wäsche aufnimmt und solide verarbeitet ist. In Bezug auf die Geräuschentwicklung während des Betriebs und die Trockenleistung gibt es einige Kritikpunkte. Auch einige Ausstattungsmerkmale wie ein Ablauf für das Kondenswasser und eine reversierende Trommel werden von einigen Käufern vermisst. Insgesamt bekam der Bosch WTW86271 jedoch gute bis sehr gute Kritiken und gehört nicht zuletzt dank seiner hohen Energieeffizienz zu den empfehlenswerten Wärmepumpentrocknern.


Preisvergleich

Shop Preis
Wärmepumpentrockner Tests Shop Amazon Logo

500,99 € 999,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 26. September 2017 3:31
Jetzt ansehen bei ››
Wärmepumpentrockner Tests Shop Quelle Logo

545,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 26. September 2017 3:31
Jetzt ansehen bei QUELLE


Preisvergleich

Shop Preis
Wärmepumpentrockner Tests Shop Amazon Logo

500,99 € 999,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 26. September 2017 3:31
Jetzt ansehen bei ››
Wärmepumpentrockner Tests Shop Quelle Logo

545,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 26. September 2017 3:31
Jetzt ansehen bei QUELLE

500,99 € 999,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 26. September 2017 3:31

500,99 € 999,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 26. September 2017 3:31